Wanderungen im Oktober

Rundwanderung Hohenberger Gschwendt

 Leitung: Werner Schöndorfer

Sonntag, 22. Oktober 2017

Tour: Parkplatz Hohenberg Kirche – Wiesberg – Gschwendthütte – Steinparztal – Parkplatz Hohenberg Kirche

10,5 km, 650hm       Gehzeit ca. 3-3,5 Stunden

PKW Fahrgemeinschaften bzw. Treffpunkt Hohenberg Kirche Parkplatz 09.30 Uhr

 

————————————————————————————————

Wanderung am Nationalfeiertag in Rabenstein

 Leitung: Klaus Krückel

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Tour: 

Treffpunkt: 09.00 Uhr Rabenstein, Fußballplatz

FIS Rennen Schwarzenbach 2017

Tolle Stimmung herrschte an allen drei Tagen bei den vom WSV Traisen und BSV Voith Sektion Schiclub organisierten FIS Grasskirennen in Schwarzenbach bei St. Veit an der Gölsen.
Insgesamt 60 Mitarbeiter haben mitgeholfen und schon wochenlang vorher viel Freizeit geopfert, um den insgesamt 96 Athleten aus 7 Ländern tolle Bedingungen zu schaffen.
Der Wettergott war uns auch wohl gesonnen und bescherte uns,bis auf die letzte halbe Stunde am Sonntag, strahlenden Sonnenschein.

An allen drei Tagen nahmen die Bürgermeister von St. Veit an der Gölsen – Herr Johann Gastecker und Herr LAbg. Herbert Thumpser, Bürgermeister aus Traisen an den Siegerehrungen teil. Auch NR Fritz Ofenauer und Gemeindevertreter der angrenzenden Gemeinden wohnten unserer Veranstaltung bei.
Die Belohnung für die vielen Vorbereitungen und die Durchführung der Rennen waren die strahlenden Gesichter der weit angereisten Athleten.
Die schwedischen Athleten gingen das erste Mal in Österreich an den Start – und das bei uns in Schwarzenbach.
Einen herzlichen Dank an alle, die fotografiert haben und die Eindrücke aus Schwarzenbach nun in die Welt hinaustragen.

Herzlichen Dank allen Unterstützern, Sponsoren und Besuchern dieser Veranstaltung.
Text (Ulrike Posch)

Die Ergebnisse der BSV Voith Läufer bei ihren Heimrennen:

Marc Zickbauer
1x Sieg (Slalom) und 4. Rang (RTL) – im Super-G nicht gestartet wegen ÖSV Ehrung in Saalbach

Daniela Krückel
3x zweite Plätze (Super-G, RTL und Slalom)

Michael Krückel
9. Rang (Super-G), 10. Rang (RTL) und 15. Rang (Slalom)

Hier geht es zu den weiterenFotos:
2017-06-23 Super-G
2017-06-24 Riesentorlauf
2017-06-25 Slalom

Schikränzchen 2017

Am Freitag, den 07. April 2017, fand im Heurigenlokal Korntheuer das alljährliche Schikränzchen statt. Anstelle der Siegerehrungen, wetter bedingte Absage des Voithrennens, wurde eine Anprobe von unserer neuen Vereinsbekleidung der Fa. Energiapura durchgeführt.

Es wurden auch die erfolgreichen Rennläufer der letzten 12 Monate geehrt:

Daniela Krückel, Marc und Dominik Zickbauer (Letztere entschuldigt abwesend.)

Bei der beliebten Tombola gewann Ralph Lameraner den Hauptpreis, eine 3-Tagessaisoneröffnungsfahrt im Dezember zur Reiteralm, den zweiten Preis gewann Alfred Tatschl.
Im Bild mit Sektionsleiter Reinhard Zickbauer und Sektionsleiter Stv. Klaus Krückel.

Saisonabschlussfeier & Generalversammlung 2016

Die Saisonabschlussfeier fand am 8. April 2016 in der Weinschenke Leopold Korntheuer Groß-Hain 12 statt.

6271522705068739330
Langjährige Mitglieder wurden geehrt.
(v.l. R. Dürnberger, H. Brandstetter, G. Membir, H. Wietter u. S. Graser, mit Sektionsleiter R. Zickbauer u. Sektionsleiter Stv. K. Krückel)

6271522726125419938
Hier präsentiert sich der neu gewählte Vorstand.

6271522930402864642
Die Vereinsmeister 2016: Daniela und Michael Krückel

Hier geht es zu den Fotos.