Voralpencup 08.02.2020 – Annaberg

Die vom SCU Frankenfels durchgeführten Rennen wurden aufgrund Schneemangel vom Hochbärneck auf den Annaberg – Almboden verlegt. Zusätzlich wurde ein Slalom vom Jänner nachgetragen.

Das erfolgreiche Team mit Betreuer Reinhard Zickbauer

Riesentorlauf:
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Valentina Bleichner Bambini 2 – 2. Rang
Christina Zickbauer U8 – 1. Rang
Marie Prochaska U8 – 5. Rang
Larissa Zehetgruber U10 – 3. Rang
Niklas Prochaska Bambini 1 – 1. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 2. Rang
Slalom:
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Valentina Bleichner Bambini 2 – 1. Rang
Christina Zickbauer U8 – 2. Rang
Marie Prochaska U8 – 5. Rang
Larissa Zehetgruber U10 – 3. Rang
Niklas Prochaska Bambini 1 – 2. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 2. Rang

Voralpencup 31.01.2020 – Annaberg

Am Freitag, dem Zeugnistag vor den Semesterferien, stand wieder das Nightrace (Sprintslalom) in Annaberg am Programm. Diesmal wurde dieses Rennen von der Sektion Schiclub des BSV Voith St. Pölten durchgeführt.

Das Nachwuchsteam 2020

Ergebnis SL:
Niklas Prochaska Bambini 1 – 3. Rang
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Valentina Bleichner Bambini 2 – 2. Rang
Christina Zickbauer U8 – 3. Rang
Marie Prochaska U8 – 4. Rang
Larissa Zehetgruber U10 – 4. Rang
Nina Hainitz U10 – 6. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 2. Rang

Landeskindervergleichskampf 26.01.2020 – Annaberg

Für dieses Rennen sind wir, die Sektion Schiclub der BSV Voith, gemeinsam mit dem WSV Traisen als Veranstalter eingesprungen und haben für das Gebiet Nord diesen Riesentorlauf in Annaberg am Almboden durchgeführt. Diesmal starteten drei Läufer von unserem Schiclub.

Christian Zickbauer und Marie Prochaska holten sich mit den Rängen 2 und 3 zwei Podestplätze. Dominic Zickbauer verpatzte den 2. Durchgang und landete nach Zwischenrang 4 auf den 9. Rang.

Voralpencup 25.01.2020 – Mariazell

Auf der Hofstattpiste auf der Mariazeller Bürgeralpe wurden ein Riesentorlauf vom SV St. Sebastian veranstaltet.
Diesmal waren 8 Nachwuchsrennläufer vom SC Voith am Start.

Nachwuchsteam Schiclub BSV Voith St. Pölten

Ergebnis RTL:
Niklas Prochaska Bambini 1 – 1. Rang
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Valentina Bleichner Bambini 2 – 1. Rang
Christina Zickbauer U8 – 2. Rang
Marie Prochaska U8 – 4. Rang
Larissa Zehetgruber U10 – 6. Rang
Nina Hainitz U10 – 8. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 2. Rang

Landeskindervergleichskampf 18.01.2020 – SL Kirchbach

Beim Landeskindervergleichskampf in Kirchbach gingen am Samstag 77 Kinder aus ganz NÖ im Slalom an den Start.
In der Klasse U8 landete Christina Zickbauer auf Rang 2, Marie Prochaska erreichten den 5. Rang.
Dominic Zickbauer fuhr auf den 4. Rang, auf das Podest fehlten nur 6/100 auf Rang2 7/100.

Bereits am Freitag starteten die 3 Zickbauer Geschwister beim Nachtslalom, ebenfalls in Kirchbach. Rosa gewann die Klasse Bambini I. Christina landete auf dem 2. Rang in der Klasse U8 und Dominic gewann die Klasse U12.

Startvorbereitung von Rosa Zickbauer

Voralpencup 2020-01-12 Gemeindealpe

Bei Kaiserwetter fand auf der Gemeindealpe ein Slalom, veranstaltet vom Schi Tullnerfeld, des EFM Bambini – und Raika Kinder Voralpencups statt. Der Technikbewerb musste wegen Pistenmangel verschoben werden.

v.l.:  Dominic, Christina und Rosa Zickbauer, Nina Hainitz, Valentina Bleichner, Larissa Zehetgruber

Slalom:
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Valentina Bleichner Bambini 2 – 1. Rang
Christina Zickbauer U8 – 3. Rang
Nina Hainitz U10 – 6. Rang
Larissa Zehetgruber U10 – 9. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 2. Rang

Wiener Rennen 2020-01-11 Annaberg

Die Söllnreith Piste am Annaberg war am Samstag der Austragungsort für zwei Riesentorläufe des Wiener Skiverbandes.
Hier die Ergebnisse unserer Starter:

RTL 1:
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Christina Zickbauer U8 – 2. Rang
Marie Prochaska U8 – 3. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 1. Rang
RTL 2:
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Christina Zickbauer U8 – 1. Rang
Marie Prochaska U8 – 3. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 1. Rang

Kiddy Race 1 2020-01-06 Kirchbach

4 Nachwuchsrennläufer nahmen an diesem Schirennen im Schidorf Kirchbach teil.
Insgesamt starteten 45 Mädchen und 83 Burschen im Alter von 5 bis 15 Jahren bei dem anspruchsvollen Riesentorlauf. Bei eisigen Temperaturen ging es bei den beiden Durchgängen, wobei die bessere Zeit in die Wertung kam, ziemlich heiß her. Unsere Rennläufer zeigten einmal mehr ihr Können, alle vier konnten sich einen Podestplatz sichern.

v.links: Marie, Rosa, Christina, Dominic

Ergebnisse:
Rosa Zickbauer B1 – 2. Rang
Christina Zickbauer U8 – 1. Rang
Marie Prochaska U8 – 3. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 3. Rang

Voralpencup 2020-01-05 Annaberg

Die ersten beiden Bewerbe des EFM Bambini Voralpencups und des Raika Kinder Voralpencups – ein Technikbewerb und ein Riesentorlauf – wurden vom WSV Traisen am 5.Jänner 2020 am Annaberg veranstaltet und durchgeführt.

v.links: Nina, Larissa, Christina, Marie, Valentina, Rosa und vorne: Dominic

7 Kinder vom Schiclub Voith nahmen an den beiden Rennen teil.
Technikbewerb:
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 2. Rang
Valentina Bleichner Bambini 2 – 1. Rang
Marie Prochaska U8 – 3. Rang
Christina Zickbauer U8 – 4. Rang
Nina Hainitz U10 – 3. Rang
Larissa Zehetgruber U10 – 4. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 3. Rang
Riesentorlauf:
Rosa Zickbauer Bambini 1 – 1. Rang
Valentina Bleichner Bambini 2 – 1. Rang
Christina Zickbauer U8 – 3. Rang
Marie Prochaska U8 – 5. Rang
Larissa Zehetgruber U10 – 3. Rang
Nina Hainitz U10 – 4. Rang
Dominic Zickbauer U12 – 3. Rang

Nachwuchsrennen Forsteralm sowie Bürgeralpe und Gemeindealpe

Auf der Forsteralm wurden Samstag und Sonntag Raika Kindercupsrennen im Rahmen der Landeskindervergleichskämpfe ausgetragen. Dominic Zickbauer erreichte im Riesentorlauf den vierten Rang, Tags darauf im Slalom konnte er jedoch wieder auf das Podest fahren und sicherte sich den zweiten Rang.

Dominic Zickbauer

Samstags veranstalteten der WSV Mariazell und der SV St. Sebastian jeweils einen Riesentorlauf auf der Bürgeralpe. Im ersten Rennen konnten Rosa und Christina Zickbauer jeweils ihre Klassen gewinnen. Im zweiten Rennen gewann Rosa erneut, Christian belegte nach einem Sturz Rang 5.

Die Gemeindealpe war am Sonntag Austragungsort für die zwei nächsten Rennen des Voralpencups. Beim von der Union Mitterbach veranstalteten Riesentorlauf starteten diesmal 3 Läuferinnen für den SC VOITH. In der Klasse U6 w konnten die beiden Voith- Starterinnen das Podest erreichen – Rosa Zickbauer siegte vor Valentina Bleichner, die Zweite wurde. Christina Zickbauer schaffte ebenfalls den Sprung aufs Podest und wurde Zweite in der Klasse U8 w. Anschließend fand das zweite Rennen des Tages statt . Auf der Rennpiste carvten die Nachwuchstalente den vom Schi Tullnerfeld veranstalteten Riesentorlauf hinunter. Wie im ersten Rennen siegte die 4jährige Rosa, Valentina Bleichner wurde Zweite. Auch Christina strahlte nun mit der Sonne um die Wette – die 6 jährige konnte den Riesentorlauf klar gewinnen.